Die 4. Mannschaft gewinnt im Spitzenspiel mit 3,5-1,5 ...

..10.02.2013 11:04 von Uli Schumacher

 ... und übernimmt Tabellenführung! Zunächst sah es jedoch nicht so gut aus, weil Heinz Wittkamp seine Partie, durch eine schöne Kombination von seinem Gegner, schnell verlor. Dann gewann Elias jedoch überraschen gegen den stärker eingeschätzten Dr. Richter und das Spiel war wieder ausgeglichen. Nachdem Simon eine Leichtfigur gewonnen hatte, bot Sandor an Brett 2 in einer ausgeglichenen Stellung Remis an. Dieses Angebot wurde auch angenommen. Schließlich gewann Simon seine Partie souverän und auch Günther gewann durch einen starken Angriff seine Partie. Dank des Sieges der 3. Mannschaft gegen Hüsten hat die 4. die Tabellenführung übernommen.

Brett 1: S. Voß - J. Wrede 1-0

Brett 2: S. Matzke - P. Hoffmann 0,5-0,5

Brett 3: H. Wittkamp - P. Millack 0-1

Brett 4: G. Kotthoff - P. Sauerwald 1-0

Brett 5: E. Vormweg - J. Richter 1-0

Zurück